Kosten der 24h Betreuung

Die jeweilige monatliche Vertragssumme richtet sich nach dem Betreuungsaufwand und Ihren individuellen Anforderungen und wird nach einer intensiven Auswertung Ihrer Angaben im Fragebogen und unserer Beratungsgespräche mit Ihnen und Ihren Angehörigen festgelegt.

Sowie der zu Pflegende als auch die Betreuungskraft, sollen gerecht behandelt werden.

Bei uns können Sie zwischen unserer einmaligen Vermittlung -zB bei Urlaubsvertretung und unserem Rund-Um-Sorglos Paket -zB bei dauerhaft gewünschter Betreuung, wählen.

Basis

ab 55 €

    Grundpflege
    Haushaltshilfe
    Aktivierende Betreuung
    Grundkenntnisse Deutsch

Klassik

ab 65 €

    Grundpflege
    Haushaltshilfe
    Aktivierende Betreuung
    Demenz-Betreuung
    Erweiterte Deutschkenntnisse
    Berufserfahrung

Premium

ab 80 €

    Grundpflege
    Haushaltshilfe
    Aktivierende Betreuung
    Demenz-Betreuung
    Gute Deutschkenntnisse
    Mehrjährige Erfahrung in der Grundpflege & Hauswirtschaft
    Hohe Qualifikation

Kostenstruktur

Preisbeispiel für eine monatliche Kostenstruktur im Klassik Tarif bei Pflegestufe 4:

Gesamtkosten monatlich bei einem 28 Tage Turnus bei einem 55€ Tagestarif
2.223,00 €
– Pflegegeld (Pflegestufe 4)
712,70 €
– Zuschuss BPGG
550,00 €
Ihre monatliche Eigenleistung
951,30 €
Ihre tägliche Eigenleistung
34,00 €

Ihre monatliche Eigenleistung beinhaltet

Bitte beachten Sie dass wir eine halbjährliche Vermittlungsgebühr zu Vertragsbeginn verrechnen.

Steuerliche Absetzbarkeit

Gemäß Einkommensteuergesetz sind bei einer “Betreuung zu Hause” die damit verbundenen Aufwendungen ab der Pflegestufe 1 zur Gänze als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig.

Dabei können alle im Zusammenhang mit der Betreuung anfallenden Aufwendungen und Ausgaben, wie zum Beispiel Kosten für das Pflegepersonal und Aufwendungen für die Vermittlungsorganisation geltend gemacht werden.